Getzner Textil Gründungsmitglied im Förderverein der Universität Innsbruck

Gemeinsam mit 24 namhaften Unternehmen aus Tirol, Vorarlberg, Südtirol, Liechtenstein und Luxemburg gründete die Universität Innsbruck vor einem Jahr den Förderkreis „1669 – Wissenschaft Gesellschaft“.

Aus Überzeugung und Wertschätzung gegenüber der Universität Innsbruck ist von Beginn an auch die Getzner Textil AG dabei. Der Förderkreis sieht sich vor allem als Brücke zwischen Wirtschaft und Universität, um aktiv den Dialog zu führen, aber auch fördern und fordern und um mit kritischen Fragen gemeinsam mehr zu erreichen. Mit konkreten Projekten soll ein Transfer von Wissenschaft in die Gesellschaft und Wirtschaft gefördert werden.

 

Für Getzner ist dieses Engagement für die Weiterentwicklung und Verankerung von Wissenschaft und Forschung in der Gesellschaft wichtig, um für die Herausforderungen in der Zukunft die richtigen Antworten zu finden.