Getzner tritt Netzwerk „Unternehmen für Familien“ bei

Vor kurzem ist die Getzner Textil AG dem Netzwerk „Unternehmen für Familien“ beigetreten. Damit soll die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter fokussiert werden. Das Netzwerk, welches vom Bundesministerium für Familie und Jugend initiiert wurde, verbindet und vernetzt Unternehmen und Gemeinden, die familienfreundliche Maßnahmen umsetzen und jene, die sie planen. Familienfreundlichkeit gilt heute als zentraler Faktor für Unternehmen und erzeugt eine Win-Win-Situation für Arbeitnehmer und Arbeitergeber.

Die Vorteile sind:

  • Rekrutierung qualifizierter Mitarbeiter
  • Steigerung der Mitarbeiterloyalität
  • Weniger Fluktuation – Erhalt des Know-how
  • Reduktion von Stress der Mitarbeiter bei der Organisation der Kinderbetreuung
  • Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Arbeitsabläufe werden effizienter
  • Positives Betriebsklima
  • Raschere Rückkehr aus der Karenz
  • Positives Image nach innen und außen

Die Familien unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind die zentralen Beziehungsgemeinschaften, die wir von Seiten des Betriebes entsprechend unterstützen möchten. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf muss eine Selbstverständlichkeit sein. Familienfreundlichkeit braucht die richtige Mischung an Maßnahmen, dazu gehören auch Kinderbetreuung, die Unterstützung im Familienalltag und ein bedarfsgerechtes Freizeitumfeld.

 

Link Hauptseite:

https://www.unternehmen-fuer-familien.at/

Link zur Partnerseite mit Bericht Getzner:

https://www.unternehmen-fuer-familien.at/netzwerk/partner/Getzner-Textil-AG.html