Landesrätin Wiesflecker zu Besuch bei Getzner

„Ein großes Unternehmen ist auch ein gesellschaftliches Gefüge. Bei Getzner Textil spiegelt sich die fast 200-jährige Familientradition heute in einem Unternehmensleitbild, das auf ein starkes Miteinander baut“, sagte vor kurzem Soziallandesrätin Katharina Wiesflecker bei ihrem Besuch bei Getzner Textil in Bludenz. Bei einem Rundgang in Begleitung von Vorstand Rolf Gottmann und Personalleiter Matthias Walter machte sich Wiesflecker ein Bild von der Unternehmenskultur.

Dabei wurden die Bereiche Vereinbarkeit Familie und Beruf, Wiedereinstieg, Kinderbetreuung, ältere Arbeitnehmer aber auch die Thematik Flüchtlinge und Migranten im speziellem beleuchtet und vertieft.