Chemielabortechnik

Ausbildungsdauer 3 ½ Jahre

Das lernst du:

LabortechnikerInnen führen chemische, physikalisch-chemische Untersuchungen und Versuche an verschiedensten Stoffen druch. Mit Hilfe von Laborgeräten und Mikroskopen untersuchst du Chemikalien (z. B. Säuren, Laugen), Zwischen- und Endprodukte auf bestimmte Eigenschaften. Sowohl die zu untersuchenden Eigenschaften (z.B. Temperatur, Dichte, pH-Wert, Schmelzpunkt), als auch die anzuwendenden Analyseverfahren (z. B. maßanalytische und gravimetrische Methoden) unterscheiden sich je nach Tätigkeitsschwerpunkt der LabortechnikerInnen erheblich.

 

Das brauchst du:

  • Interesse an Chemie
  • Unempfindlichkeit gegenüber chemischen Stoffen
  • Sauberkeit und Genauigkeit
  • Flexibilität und Fingerfertigkeit
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Teamfähigkeit
  • Gute schulische Leistungen

 

Was wir dir bieten können:

  • junges dynamisches Team
  • fundierte Ausbildung mit vielen Aufstiegsmöglichkeiten
  • Ein Labor, das mit bestem Standard und neuesten Technologien ausgestattet ist, um alle Bereiche in der Ausbildung abzudecken
  • sicherer Arbeitsplatz- sichere Zukunft