Textiltechnologie

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

Das lernst du:

Textiltechnologinnen/Textiltechnologen setzen um, was Designer entwerfen. Technik und Material werden von Ihnen auf neue Kollektionen und Muster eingestellt. Maschinenkenntnisse und textiles Wissen gehen in diesem Beruf eine Symbiose ein- beides ist hier sehr wichtig. In der Weberei entwickeln sie mit verschiedenen Herstellungstechniken textile Flächen.

Zu den weiteren Aufgaben gehören die Wartung und Instandhaltung der Maschinen, die Durchführung von Reparaturen (z.B. Austausch schadhafter Teile) sowiedie Einstellung / Programmierung der Maschinen für den Produktionsvorgang und die Umrüstung bei Produktionsänderung (z.B. Einlegen anderer textiler Materialien, Veränderung der Anordnung mechanischer Teile, Montage anderer Produktionswerkzeuge).

Weiters gehören die Überwachung der verschiedensten Produktionsprozesse sowie die Qualitätskontrolle und Analyse von Ausgangsstoffen und Endprodukten, welche den hohen Anforderungen entsprechen müssen, dazu.

 

Das brauchst du:

  • Technisches Verständnis
  • Fingerspitzengefühl
  • Handwerkliches Geschick
  • Kreativität im Finden von technischen Lösungen
  • Gute schulische Leistungen
  • Lärmunempfindlichkeit
  • Teamfähigkeit

Was wir dir bieten können:

  • junges dynamisches Team
  • fundierte Ausbildung mit vielen Aufstiegsmöglichkeiten
  • neue moderne Lehrwerkstatt
  • sicherer Arbeitsplatz- sichere Zukunft