Neubau und Sanierung bei Getzner weit vorangeschritten

Am Standort in Bludenz verlaufen die Baumaßnahmen nach Plan. Der Neubau bzw. die Sanierung der Technischen Abteilung und die Sanierung des Bürohauses sind bereits zur Gänze abgeschlossen. Der Baufortschritt des Gebäudes und dem Innenausbau der Tischlerei und dem Baulager sind ebenfalls fertig. Bei der Stückfärberei sind die Elektroinstallationen und die Fassadenerstellung noch in Arbeit. Die ersten Maschinen werden Ende des 1. Quartals 2017 den Betrieb aufnehmen.

Appreturhallen 4 und 5

Die Baumeisterarbeiten der Appreturhallen sind im Wesentlichen abgeschlossen. Mit Jahresbeginn 2017 werden die ersten Produktionsanlagen montiert, welche im Frühjahr 2017 schrittweise in Betrieb genommen werden. Der Projektabschluss wird rechtzeitig vor der 200-Jahr-Feier sein, da die geplanten Termine bislang eingehalten werden konnten. Bis dahin werden die Installationsarbeiten der Gebäude aber auch der Maschinen noch sehr intensive Kapazitäten fordern.