SALVUS in Gold für Getzner

Das Vorarlberger Gesundheitsgütesiegel „salvus“ zeichnet alle zwei Jahre Betriebe aus, die sich aktiv um die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders verdient machen.

Bereits zum dritten Mal konnte die Getzner Textil AG das Gütesiegel „SALVUS GOLD“ entgegen nehmen. Ein besonderer Schwerpunkt von Getzner Textil liegt derzeit im Bereich der psychischen Gesundheitsvorsorge. Neben Angeboten wie Yoga, Autogenes Training und Gedächtnistraining hat der Betrieb eine eigene Arbeitspsychologin engagiert, welche den MitarbeiterInnen während der Arbeitszeit für Beratungsgespräche zur Verfügung steht. Darüber hinaus ist es die aktive Arbeit an verbindlichen Werten des Zusammenarbeitens im Betrieb, welches einen besonderen Stellenwert im Unternehmen hat: Gut Führung und klare Arbeitsorganisation sind wesentliche Faktoren für die Gesundheit der MitarbeiterInnen.

Ingrid Duwe als Leiterin des Gesundheitsteam der Firma Getzner Textil freut sich über die Auszeichnung: „Es ist eine Anerkennung und Bestätigung, dass die betriebliche Gesundheitsförderung im Unternehmen aktiv gelebt wird.“