Unser Anspruch in der Produktion.

Die Herstellung eines Gewebes bedarf vieler einzelner Produktionsschritte, welche grundsätzlich einen hohen Einsatz von Energie, Wasser und auch Chemie benötigen. Die Getzner Textil AG hat es sich zur Aufgabe gemacht in jedem einzelnen Schritt, die bestmögliche Lösung für unsere Kunden und auch die Umwelt umzusetzen.

Zahlreiche prozesstechnische Optimierungen werden durchgeführt und sorgen für Verbesserungen in vielen Bereichen, zum Beispiel dass bei den Waschvorgängen in der Produktion weniger Wasser verwendet wird.

Ein weiterer Faktor ist die bedarfsgerechte Produktion. Messtechnisch wird hier auf höchstem Niveau gearbeitet, um immer nur den tatsächlichen Bedarf an Wärme, Wasser und Strom zuzuführen. Auch eine Abwasserneutralisierungsanlage ist im Einsatz.

Die Wärmerückgewinnung ist für den Produktionsbereich ebenfalls ein entscheidender Faktor. Bei kontinuierlichen Prozessen spart Getzner im Jahr 5,2 Millionen kWh Wärme ein. Bei den diskontinuierlichen Prozessen 3,7 Millionen kWh jährlich.

Übrigens