„Soirée Autrichienne“: Getzner-Damast in Dakar

Im Mai dieses Jahres fand im Hotel Terrou-Bi in Dakar, der Hauptstadt des Senegal, eine „Soirée Autrichienne“ statt. Ein wichtiger Teil dieses „Österreichischen Abends“ – gestaltet und geplant von der Österreichischen Botschaft –  war unter anderem eine spezielle Modeschau, die von Getzner Textil gesponsert wurde.

Zeitgeist des jungen Senegal

Deutschlands bekanntestes Male-Model Alpha Dia – unter dessen Schirmherrschaft die Modeschau stand –  schneiderte gemeinsam mit fünf jungen senegalesischen Stylisten moderne Modelle aus Getzner-Damast, die beim Event in Szene gesetzt wurden. Ziel war es, die Nachwuchsschneider zu unterstützen und ihnen eine Plattform zu bieten, bei der sie ihre Fähigkeiten beweisen können. Im Zuge dessen entstanden coole und besonders extravagante Modelle, die den Zeitgeist des jungen Senegal widerspiegeln.

Wir freuen uns sehr, dass unser Damast auch bei den jungen Designerinnen und Designern großen Anklang findet und wir dieses tolle Projekt auf diese Weise unterstützen durften.

Die Modelle wurden von Stefan Kleinowitz perfekt in Szene gesetzt – in der folgenden Slideshow präsentieren wir eine spannende Auswahl.

Bildquellen: Stefan Kleinowitz; Österreichische Botschaft Dakar

Getzner Textil respektiert Ihren Datenschutz

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Eine Übersicht, welche Cookies wir auf unserer Website verwenden, finden Sie hier. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zum Widerruf finden Sie hier.