Der Winter wird sonnig

Farbtrends Herbst-Winter 2023|24

Die Herbst- und Winterkollektion 2023|24 findet ihre Inspiration in der Natur. Hier treffen warme Erdtöne auf natürliche Pflanzenfarben und lassen dadurch verschiedene, kunstvolle Nuancen entstehen. Ihre Stärke liegt in der Einfachheit, leicht miteinander kombinierbar.

Für Kontraste im Kleiderschrank sorgt eine textile Reise nach Indien. Sie bringt die Kollektion mit Akzenten in Gelbgold, Himbeere und Olivgrün zum Leuchten. Gegen den Winterblues helfen helle, knallige Farben.


 

Innovation trifft Umwelt

Die Unternehmensleitung der Getzner Textil AG betrachtet es seit Jahrzehnten als vorrangige Aufgabe, bei der Produktentwicklung neben dem Kundennutzen besonders auf Nachhaltigkeit und den Schutz von Umwelt, Mensch sowie Ressourcen zu achten. Dieses jahrelange Engagement macht uns heute zu den Besten unserer Branche und zum Benchmark im Bereich der ressourcenschonenenden Textilproduktion.

Doch wir denken nicht daran, uns auf unseren Erfolgen auszuruhen! In enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Forschung und Entwicklung sowie der Produktion arbeiten wir stetig an neuen Lösungen für noch bessere, nachhaltigere Produkte!

COTTON STRETCH (COS) VS. NATURAL STRETCH (NAS)
Der kleine Unterschied mit großer Wirkung

Bei beiden Verfahren wird das Rohgewebe überbreit gewoben und während der Laugenbehandlungen kontrolliert einer Schrumpfung unterzogen. Beim bekannten COS-Verfahren wird zusätzlich, neben der Merzerisierung, noch eine Ammoniakbehandlung durchgeführt.

Beim neuen NAS-Verfahren wird auf diese Behandlung verzichtet. Trotzdem werden fast identische Werte in Punkto Dehnung und Knitterverhalten erzielt. Ein weiterer Vorteil ist der Wegfall von Transportwegen. Das spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern ist auch gut für die Umwelt.

NON-IRON
Produkt im Fokus

Die von Getzner Textil entwickelte Hightech Ausrüstung Non-Iron setzt neue Maßstäbe für bügelfreie Hemden. Gegenüber herkömmlichen Stoffen verfügt Non-Iron über eine sehr geringe Knitterneigung, die sich schon beim Tragen zeigt. Durch die spezielle Vernetzung der Baumwolle glättet sich das Gewebe nach dem Waschen fast wie von selbst. So kommen die Fasern einfacher wieder in Form. Auch nach vielen Maschinenwäschen bleibt dieser Effekt erhalten.

 

Non-Iron Produkte werden firmenintern den strengsten Prüfverfahren unterzogen. Von ihnen werden die besten Werte auf Basis der Monsanto AATCC 124 Norm sowie hinsichtlich Knitterwinkel abverlangt.

Hier erfahren Sie mehr über die genannten Verfahren!

SPECIAL CARE LONGLIFE
Die langlebige Alternative

Special Care Longlife ist ein Ausrüstverfahren, das neben hervorragendem Tragekomfort und Pflegeleichtigkeit vor allem auch eine sehr hohe Strapazierfähigkeit bietet. Die Ausrüstungsvariante punktet insbesondere bei unseren Corporate Fashion Kunden durch seine Langlebigkeit.

– Weicher Griff, fließender Fall
– Hervorragender Tragekomfort
– Hohe Feuchtigkeitsaufnahme
– Extrem bügelleicht durch Non-Iron-Veredelung
– Strapazierfähig mit ausgezeichneter Scheuerfestigkeit
– Waschbeständig bis 60 °C
– OEKO-TEX® Standard 100
– bluesign® zertifiziert

In jeder Hinsicht ein gutes Gefühl mit Textilien von Getzner!

Getzner Textil respektiert Ihren Datenschutz

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Eine Übersicht, welche Cookies wir auf unserer Website verwenden, finden Sie hier. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zum Widerruf finden Sie hier.