Umweltschutz ist für uns mehr als nur ein Schlagwort

Der Firmensitz von Getzner Textil befindet sich in einer der schönsten Regionen dieser Erde. Unsere Umwelt liegt uns daher sehr am Herzen und wir betrachten es als vorrangige Aufgabe, bei der Produktentwicklung neben dem Kundennutzen besonders auf unsere Umwelt zu achten. Unser Team arbeitet engagiert daran, die Umwelt­leistung an allen Standorten des Unternehmens ständig zu verbessern. So tragen wir nicht nur aktiv zum Umweltschutz bei, sondern leben die Nachhaltigkeit als Teil unserer Firmenkultur.

„Alle unsere Prozesse werden stetig auf Herz und Nieren geprüft und alltägliche Abläufe kritisch beleuchtet: Wie wird die Energie gewonnen? Wo kommt das Wasser her? Welche Chemikalien werden verwendet? Kein anderer Hersteller bietet Nachhaltigkeit auf diesem Niveau an.“

Gerhard Leitner, Geschäftsleitung BU Shirting

Wir lösen die Probleme von morgen schon heute

Wir arbeiten seit Jahren daran, den Wärme-, Wasser- und Stromverbrauch kontinuierlich zu reduzieren. Dies ist zum einen durch die Verwendung neuester Technologien möglich, zum anderen durch die ständige Modernisierung und Aufrüstung bestehender Anlagen. So konnten wir beispielsweise den spezifischen Wärmebedarf in der Produktion in Bludenz seit 2009 durch gezielte Maßnahmen um ein Viertel reduzieren. Für dieses Engagement wurde unser Unternehmen 2014 erstmals von „klimaaktiv“ (Klimaschutzinitiative des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus Österreich) ausgezeichnet.

2001 wurde unser eigenes Fernwärmenetz in Betrieb genommen. Seitdem versorgt unser Betrieb zahlreiche öffentliche Gebäude in der unmittelbaren Umgebung des Hauptfirmensitzes sowie das örtliche Frei- und Hallenbad mit Wärme – ein nachhaltiges Projekt mit dreifacher Win-win-Situation: positiv für die Umwelt, die Abnehmer und Getzner Textil als Energielieferant. Die gesamte durch das Fernwärmenetz erzielte CO2-Einsparung liegt jährlich bei rund 1.000 Tonnen. Nach der Erweiterung der Versorgung des öffentlichen Schwimmbads (Val Blu) wurde Getzner im November 2018 erneut vom Bundesministerium prämiert.

Wir entwickeln nachhaltige Produktionsabläufe

Der Produktionsprozess, den Textilien durchlaufen, erfordert grundsätzlich einen hohen Einsatz von Energie, Wasser und Chemie. Die vorausschauende, aktive Umweltpolitik dient Getzner Textil zur langfristigen Sicherung des Standorts. Die Rohstoffverarbeitung folgt den strengsten Ansprüchen des Umweltschutzes.

 

 

Factmovie Nachhaltigkeit

Umwelt

Weitere Informationen finden Sie in unserer Umweltbroschüre und auf unserem YouTube Kanal.

 

Bild- und Videoquellen: Frl. Müller & Söhne, Stocksy

Getzner Textil respektiert Ihren Datenschutz

Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke und um Ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Eine Übersicht, welche Cookies wir auf unserer Website verwenden, finden Sie hier. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Informationen zum Widerruf finden Sie hier.